Bestellen Sie den Newsletter per Mail mit dem Betreff "Newsletter": info@dastreffendewort.at

Spruch des Monats

Ein Kind ist wie ein Buch, aus  dem wir lesen und in das wir schreiben sollten.
(Peter Rosegger)

Schreibimpuls

 Achten Sie bei Ihrem nächsten Spaziergang auf den Boden, ob Sie nicht einen Stein entdecken, der von Ihnen mitgenommen werden möchte. Vielleicht haben Sie ja auch schon eine Steinsammlung zu Hause, so wie ich …
Schreiben Sie nun aus der Sicht dieses Steines, also in der Ich-Perspektive: Wer hat mich gefunden? Was habe ich alles erlebt? Was sind meine Träume, Hoffnungen, Befürchtungen?
Sie können das Schreibexperiment natürlich auch mit einer Muschel, einer Feder oder einem besonderen Stück Holz durchführen.

Wenn Sie möchten, können Sie mir Ihren Text gern schicken.

Leseforum

"Raus aus der Schublade - rein in den Äther!"
Noch wenig oder unbekannte Autor*innen stellen ihre Texte vor, dazu Musik.
Jeden 2. Mittwoch im Monat von 15-16 h über den freien Radiosender FREIRAD.
Bei Interesse zum Selbst-Vorlesen, einfach bei mir melden: info@dastreffendewort.at
In der Juli-Sendung stellte Claudia Polver aus Bozen einige ihrer Gedicht vor. Dazu Musik vor allem aus den 80ern.
Hier zum Nachhören.
In der nächsten Sendung am 11. August sind Texte von Katharina Bacher und mir selbst zu hören.

Nächstes Schreibangebot

Sie möchten Ihre eigene Biografie oder die eines anderen Menschen verfassen? Dieser Kurs bietet umfangreiche Vorschläge und Anregungen, wie man an die Sache herangehen kann und was zu beachten ist. Praktische Übungen helfen Ihnen dabei.
Inklusive ausführlichem Skriptum.
Eventuell bereits Geschriebenes mitbringen.

Sa 15:00 - 18:30 Uhr

Anmeldung: innsbruck@vhs-tirol.at oder 0512/588882-0

Tipp

Kürzlich bei BeltzJuventa erschienen:
90 Impulskarten Biografiearbeit - Resourcenorientierte und ermutigende Impulse für die Praxis
Die anprechend mit Bildern gestalteten Karten bieten zahlreiche Impulse für die Einzel- und für die Gruppenarbeit mit Erwachsenen.
Sie sind methodisch zugeordnet, dabei steht:
S für bografisches Schreiben
K für kreatives Gestalten
B für Bewegung
R für Reflexion
G für Gruppe
Ein Booklet für die Verwenungsmöglichkeiten der Karten liegt bei.
Viel Spaß beim Ausprobieren!
Link zum Verlag mit Abbildung.